Airhockey Tischspiel mit Gebläse

Ich bin immer gerne in Spielhallen und Bowlingzentren unterwegs. Meistens stehen dort auch immer Airhockey Tische. Ich hab das Spiel für mich entdeckt, es macht richtig Spaß und nun wollte ich für den heimischen Tisch auch mal eine Version probieren. Macht es Spaß zuhause in der kleinen Version? Diese und mehr Fragen beantworte ich in diesem Beitrag.

In diesem Beitrag:

Airhockey Tischspiel

Dieses Airhockeyspiel ist ein Spaß für die ganze Familie! Kinder und Erwachsene können spannende Hockey-Matches mit dem Tischspiel austragen. Durch einen kleinen Gebläse-Motor unter dem Spielfeld entsteht ein Luftstrom, der über hunderte kleiner Löcher abgegeben wird. Durch die dadurch entstehende Luftpolsterschicht gleitet der Puck sanft und schnell über das Spielfeld. Die erzielten Tore werden manuell über 2 Punkteanzeigen von 0 bis 9 erfasst.

Airhockey Tischspiel mit Gebläse
Airhockey Tischspiel mit Gebläse

Ich denke mal, dass ich niemanden erklären muss wie man Airhockey spielt. Es geht darum die Scheibe mit seinen Schlägern in das gegnerische Tor zu bekommen. Wer als erstes 9 Tore erzielt hat, hat gewonnen. Dabei gibt es unterschiedliche Haltetechniken des Schlägers. Einmal hält man entweder am Stil fest oder nutzt die etwas bessere Form. Die ist es dannZeige- und Mittelfinger und die Auskerbung zu stecken. So hat man dann, meines Erachtens etwas mehr Gefühl im Schläger und schafft es so platzierter zu schießen.

Wie lange ist die Spieldauer?

Es ist ein sehr kurzweiliges Spiel. 9 Tore hat man schnell zusammen, innerhalb weniger Minuten. Meistens spielt man so, zumindest wie, 2-3 Runden und packt das Spiel dann wieder ein. Wenn man in einer größeren Gruppe spielt und kleine Turniere ausfechtet kann die Spieldauer enorm steigen. Zu zweit allerdings ist das Spiel wirklich sehr kurzweilig.

Airhockey Tischspiel mit Gebläse
Airhockey Tischspiel mit Gebläse

Lohnen sich solche Tischspiele?

Im Grunde war ich nie so der wirkliche Fan von Tischspielen dieser Art. In der Spielhalle macht es an einem riesen Tisch echt Laune und man kann dort dann schon die ein oder andere Stunde verbringen. Mit diesen Tischspielen verbringt man wesentlich weniger Zeit, es macht auch wesentlich weniger Spaß, aber man holt sich so zumindest ein Stück weit das Erlebnis aus der Spielhalle nach Hause. Großer Vorteil ist, dass es schnell ausgepackt und angeworfen ist, man muss also nicht lange aufbauen und kann sofort zwischendurch mal eine Runde loslegen. Ob man darauf Lust hat muss im Grunde jeder für sich selbst entscheiden. Vom Preis sind diese Tischspiele ja sehr günstig, da kann man dann eigentlich nicht viel verkehrt machen, selbst wenn man es nicht so oft spielt und nicht so viel Gefallen daran findet.

Airhockey Tischspiel mit Gebläse

Fazit

Ich selbst habe das Spiel nicht auf Amazon gekauft. Irgendwo im Laden haben wir das gefunden für unter 10 EUR, allerdings ohne Batterien. Die Verarbeitung ist insgesamt eher schlecht. Das meiste besteht aus Presspappe und billigen Plastikteilen. Wir haben jetzt einige Runden gespielt und noch sieht der Tisch gut aus. Ich denke aber wenn man mal eine größere Runde spielt, vielleicht mit Freunden wird das schnell Spuren am Tischspiel hinterlassen. Einige Dinge haben mich etwas gestört. Zum einen ist das das Gebläse. Das ist unterm Tisch mittig angebracht, so entsteht in der Mitte von dem Spielfeld auch die meiste Luft, an den Ecken gleitet die Scheibe dann etwas schlechter. Zweitens sind die Filzkleber unter den Schlägern ziemlich dünn und dadurch auch schnell abgenutzt. Da kann man dann einfach selbst welche drunter basteln.

[amazon box=“B01N3KRWSU“ description=““]

Auch der Kauf der Batterien ist ärgerlich, weil man es zunächst nicht annimmt, dass keine vorhanden sind. Das war bei unserer Verpackung auch nicht so gekennzeichnet. Ich dachte zunächst, dass das irgendwie mit Storm funktioniert und einen Stecker hat. Aber es kamen so dicke Batterien rein, die dann nochmal so teuer sind wie das ganze Spiel selbst. Eigentlich habe ich bei diesem Spiel viel zu meckern, aber es macht irgendwie auch Spaß. Nach der ersten Runde denkt man sich „Was für ein Mist“, aber man nimmt es sich schon immer mal wieder vor und merkt, dass es eigentlich Spaß macht. Mehr Spaß macht es natürlich in die Spielhalle zu fahren und am großen Airhockey-Tisch zu spielen, aber für zwischendurch zuhause ist dies Tischspiel auch ganz lustig. Bei dem günstigen Preis kann man auch nicht so viel verkehrt machen, daher kann ich, auch wenn ich viel Kritik habe,  empfehlen hier zuzuschlagen, denn auch wenn die Verarbeitung Mist ist und auch wenn das alles nicht so ganz genau durchdacht ist, haben wir viel Spaß beim spielen gehabt.

Ein kurzes Video von unserem Spiel auf Instagram

Airhockey Tischspiel

6.9

Qualität

5.2/10

Spielspass

7.1/10

Anleitung

6.5/10

Wiederspielbarkeit

7.0/10

Preis/Leistung

8.8/10

Vorteile

  • Für zwischendurch ganz witzig
  • Einfacher Aufbau

Nachteile

  • Batterien fast so teuer wie der Tisch
  • Billig produziert
  • Die Gleiter sind schnell abgenutzt
  • Gebläse in der Mitte stärker als am Rand

Kommentar verfassen