LEGO Creator 10252 VW Käfer

Nachdem ich für Dekozwecke den Lego T1 Bus zusammengebaut hatte und merkte wie viel Spaß mir das macht habe ich direkt im Anschluss diesen wunderbaren VW-Käfer zusammengebaut, ob das auch Spaß gemacht hat erfahrt ihr in diesem Beitrag.

In diesem Beitrag:

LEGO Creator 10252 VW Käfer

Nachdem ich mir ja den Lego T1 Bus gekauft und zusammengebaut hatte, hatte ich noch so richtig Lust ein weiteres Modell zusammenzubauen. Den T1 Bus hatte ich ja eigentlich nur gekauft um ihn als Deko zu benutzen, da ahnte ich nicht wie entspannend das Zusammenbauen ist. Ich schaute dann bei den Lego Modellen so rum, was vielleicht noch zu diesem gewissen Urlaubsfeeling passt und fand schnell den  LEGO Creator 10252 VW Käfer. Er hat ein paar Teile weniger, aber immer noch über 1.000. Damit ist auch der Käfer relativ anspruchsvoll.

LEGO Creator 10252 VW Käfer
LEGO Creator 10252 VW Käfer

Mit Lego spielen als Erwachsener?

Mein erster Gedanke war allerdings der ob man mit Lego noch spielen kann wenn man erwachsen ist? Nagut, ich spiele nicht damit, ich baue mir das als Deko zusammen, also darf man das als Erwachsener? Ich sage dazu ein ganz klares ja. Selbst wenn man damit spielt ist das nicht verwerflich. Viele Erwachsene hängen irgendwo ihrer Kindheit nach. Sei es alte Serien und Filme zu schauen oder mit irgendwas zu spielen.

LEGO Creator 10252 VW Käfer
LEGO Creator 10252 VW Käfer

Ich habe als Kind immer gerne Sachen aus Lego gebaut, hatte aber nur begrenzt Bausteine und nie solche hochwertigen Sets. Für mich war dieses Set des LEGO Creator 10252 VW Käfer das zweite nach dem T1 Bus und es hat mir auch wieder richtig Spaß gemacht, selbst mit meinen fast 40 Jahren. Ich will dazu generell noch einmal betonen, dass man deswegen Dinge nicht verwerfen sollte, nur weil man denkt man sei zu alt für irgendwas. Wenn Du Lego zusammen bauen möchtest, dann bau Lego zusammen. Wenn Du alte Hörspiele hören willst, dann mach auch das. Wenn man an einer Sache Freude hat, dann sollte man sich auch nicht einreden lassen man seie zu alt dafür, das ist man nie.

Der Zusammenbau

Der Zusammenbau vom LEGO Creator 10252 VW Käfer war etwas einfacher als vom T1 Bus, weil hier die Tütchen nummeriert nach Arbeitsschritten waren, das Aufbauen ging wesentlich besser von der Hand und dauerte auch nur drei Abende. Wie lange in Stunden ich daran gesessen habe ist schwer zu sagen, ich hatte mir viel Zeit genommen und nebenbei noch Filme geschaut, ich schätze aber unter 10 Stunden.

Fehlende Teile?

Nachdem ich ja ein fehlendes Teil beim Campingbus hatte war ich gespannt ob hier auch ein Teil fehlt und wie lange dieses Mal der Versand kostet, beim T1 Bus schrieb ich ja

In der Tat war es so, dass mir ganz am Ende ein Teil gefehlt hat. Eine kleine weiße Abdeckung an der Front, nennt sich DECKPLATTE 1X2. Ein Mini-Teil. Das kann man aber leicht und gleich bei Lego direkt bestellen. Ich hab dieses nachbestellt vor etwa zwei Wochen und bekam diese Tage eine Nachricht, dass es unterwegs sei. Ein toller Service von LEGO, denn der Versand fehlender Teile ist schnell abgewickelt und komplett kostenlos. Es nimmt halt nur einige Zeit in Anspruch. Da es bei mir ganz am Ende war, ist das nicht weiter wild, wenn man es direkt zum weiterbauen braucht könnte ich mir vorstellen, dass das ärgerlich ist sein Zusammenbauen zwei bis drei Wochen zu unterbrechen.

Bei dem LEGO Creator 10252 VW Käfer fehlte aber kein Teil, ganz im Gegenteil, ich hatte sogar noch eine ganze Menge teile über.

LEGO Creator 10252 VW Käfer
LEGO Creator 10252 VW Käfer

Fazit

Der T1 Bus, den ich als erstes zusammengebaut habe war natürlich der Hammer. Der Käfer ähnelt sich im Aufbau sehr. Ich finde aber er hat ein paar Details weniger. Dennoch sieht er zusammengabaut einfach schick aus. Die Anleitung von diesem Käfer war genial, die Tütchen nummeriert in Arbeitsschritten, kann man also sehr leicht vorsortieren und muss nicht alle ü1.000 Steine in einen Kasten werfen. Allerdings war an zwei Stellen in der Anleitung ein Schritt etwas unklar, was ich erst ein paar Schritte später merkte und nochmal kurz zurückbauen musste. Das fand ich persönlich allerdings nicht so schlimm. Das Surfbrett auf dem Dach hätte ich mir fixierter gewünscht, das ist da nur so eingeklemmt und springt schnell mal raus, wenn man den Käfer in die Hand nimmt und zb. Freunden zeigen möchte. Im großen und ganzen hatte ich aber wieder einmal sehr viel Spaß beim Zusammenbau und der Käfer steht mittlerweile auf meiner Fensterbank im Schlafzimmer neben dem T1 Bus, mein Fuhrpark erweitert sich also. Die Schwierigkeit fand ich nicht so hoch, durch die Nummerierung der Teile würd ich sogar sagen, dass das auch Jugendliche unter 16 Jahren schaffen. Viel Spaß beim Bau.

LEGO Creator 10252 VW Käfer

8.9

Qualität

9.2/10

Aufbau

9.6/10

Anleitung

9.5/10

Wiederspielbarkeit

8.2/10

Preis/Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Sieht als Deko einfach nur toll aus
  • Viele versteckte kleine Details
  • Ein absoluter Hingucker
  • Mit über 1.000 Teilen hat man lange was davon

Nachteile

  • Anleitung an zwei Stellen etwas unklar

2 Kommentare

Kommentar verfassen